Freiwillige Feuerwehr Oberems e.V.
Freiwillige Feuerwehr        Oberems e.V.

MTF

Funkrufname:

Florian Glashütten 3 -19

 

Besatzung:

1/8 (9 Einsatzkräfte)

 

Baujahr:

2001

 

Fahrgestell:

Mercedes 311

Heckantrieb

Zulässiges Gesamtgewicht: 3,5 t

 

 

Ausrüstung:

  • 12 kg Feuerlöscher ABC
  • Notfalltasche
  • 7 Verkehrsleitkegel (faltbar)
  • 2 x Faltsignal
  • 9 Warnwesten
  • 2 Blitzleuchten
  • 2 Warnkellen
  • 2 Digitalfunkgeräte (MRT)
  • 3 Digitalfunkgeräte (HRT)
  • 1 x Datenfunkgerät
  • 3 Adalitlampen
  • 4 LED - Maglites
  • 1 Leinenbeutel
  • Brechstange
  • Bolzenschneider
  • Schaufel und Besen
  • Ölbindemittel
  • Einweghandschuhe
  • Kartenmaterial
  • Laptop
  • Besprechungstisch

 

Zweck des Fahrzeuges:

Das Fahrzeug dient zum Transport der Mannschaft und seit 2018 als provisorischer ELW 1 für die Gemeinde Glashütten

 

Als ELW übernimmt dieses Fahrzeug die Kommunikation mit allen beteiligten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle, sowie mit der Leitstelle. Weiterhin dokumentiert er alle Lagemeldungen und führt eine Kräfteübersicht. Er ist Ansprechpartner für alle anrückende Kräfte. Das Fahrzeug soll an der Einsatzstelle von Kräften aus der Gesamt Gemeinde besetzt werden.

 

Aktuell befindet sich die Gemeinde Glashütten in Beschaffung eines neuen MZF, welcher vorraussichtlich 2024 in Dienst gestellt wird.

Letzter Einsatz:

 

11.10.2021

 

H1 - Vehrkehrsunfall

 

siehe Einsätze

 

Nächste Termine der Einsatzabteilung:

Wird geladen...

Nächster Termin des Vereinsvorstandes:

 

31.08.2021  VS

 

Mini-Feuerwehr

 

Nächster Termin am

          siehe Minifeuerwehr

Jugendfeuerwehr

 

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Mittwoch um 18:30 Uhr zur Übung.

(Nicht in den Ferien)

Besucher unserer Seite:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Oberems e.V.